Slider Climate RV

Dachklimaanlagen

Dachklimaanlagen ermöglichen einen platzsparenden Einbau. Ihre hoch effiziente Arbeitsweise macht sich einen Prozess aus Mutter Natur zunutze: die aufsteigende Warmluft wird eingesaugt und heruntergekühlt, während die kühle Luft automatisch nach unten sinkt. Dometic Dachklimaanlagen wurden für Standard-Dachluken konzipiert. Normalerweise ersetzen Klimaanlagen einfach die bestehende Dachluke.

 

  • Dometic Freshjet

    Fahrzeuge jeglicher Größe lassen sich mit der erfolgreichen FreshJet-Serie klimatisieren, die mittlerweile fünf Modelle umfasst. Diese drei kleinen FreshJets präsentieren die kompaktesten Klimaanlagen am Markt. Die hier vorgestellten Leistungsvarianten besitzen die gleiche ultrakompakte Bauform, die oben auf dem Dach noch Platz für Solarmodule oder eine Satellitenschüssel lässt. Oder sogar für eine zweite FreshJet, wenn separate Klimatisierungszonen geschaffen werden sollen. Sehr niedrige Anlaufströme bei FreshJet 1100/1700 und Softstart bei der 2200er Ausführung sorgen dafür, dass die Anlagen selbst auf elektrisch schwach abgesicherten Campingplätzen problemlos anlaufen.

  • Dometic FreshJet 1100

    Dometic
    FreshJet 1100

    Dachklimaanlage mit 1000 Watt Leistung
    für Fahrzeuglängen bis zu 5 m

    Empfohlene Fahrzeuglänge
    max. 5 m
    Kälteleistung
    1000 W / 3400 BTU/h
    Verbrauch
    430 W
  • Dometic FreshJet 1700

    Dometic
    FreshJet 1700

    Dachklimaanlage mit 1700 Watt Leistung
    für Fahrzeuglängen bis zu 6 m

    Empfohlene Fahrzeuglänge
    max. 6 m
    Kälteleistung
    1700 W / 5800 BTU/h
    Heizleistung
    800 W
  • Dometic FreshJet 2200

    Dometic
    FreshJet 2200

    Dachklimaanlage mit 2200 Watt Leistung
    für Fahrzeuglängen bis zu 7 m

    Empfohlene Fahrzeuglänge
    max. 7 m
    Kälteleistung
    2200 W / 7500 BTU/h
    Heizleistung
    1200 W
  • Dometic FreshJet 2600

    Dometic
    FreshJet 2600

    Dachklimaanlage mit 2600 Watt Leistung
    für Fahrzeuglängen bis zu 8 m

    Empfohlene Fahrzeuglänge
    max. 8 m
    Kälteleistung
    2500 W / 8500 BTU/h
    Heizleistung
    3300 W Maximale Heizleistung = Wärmepumpenleistung